kennt jemand diese Felge hier (wurde von VW auf der Messe in Genf gezeigt)

      kennt jemand diese Felge hier (wurde von VW auf der Messe in Genf gezeigt)

      Hallo zusammen,

      ich bin neu hier im Forum, weil ich mich aufgrund einer geplanten 4-Beiner Anschaffung beim nächsten Leasing-Fahrzeug für einen Touran entschieden habe.
      Es soll der 1.8 TSI mit dem 180 PS-Motor werden.

      Leider gefallen mir die Serien-Felgen überhaupt nicht, gerade die angebotene 18 Zoll Felge finde ich eher "geht so".

      Bei meinen Recherchen bin ich nun auf eine Felge gestossen, die VW bei der Präsentation auf der Automesse in Genf montiert hatte. Trotz intensiver Suche (auch hier)
      und Rücksprache mit meinem Freundlichen konnte mir bis jetzt niemand sagen was das für eine Felge ist, wo man die kaufen könnte und ob die überhaupt auf dem
      1.8 TSI zulässig wäre.

      Kann mir hier jemand vielleicht einen Tip geben ? Das wäre nett !

      Danke und Gruß
      blackthunder

      Dateien
      • Touran_Genf.png

        (570,89 kB, 26 mal heruntergeladen, zuletzt: )
      ANZEIGE

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von „blackthunder“ ()

      Super !!! Das ist sie ja, Anfrage an meinen freundlichen ist schon raus, ob die das Teil irgendwie auf den 1.8 TSI eingetragen bekommen,
      aber wenn ich mir die technischen Daten so ansehe, sieht das wohl eher schlecht aus, befürchte ich. Na ja, die Hoffnung stirbt zuletzt :)

      Nochmals 1000 Dank für das Feedback, wenn das klappen würde wäre das DIE perfekte felge für einen (weißen) Touran mir R-Line-Paket.

      blackthunder

      Diese Räder passen optisch perfekt auf den neuen Touran R-Line :thumbsup:
      Warum man den Wagen mit diesen Rädern nicht schon von Werk aus bestellen kann, ist mir wirklich schleierhaft. Da wird ein optisch ansprechendes Model vorgestellt, und dann kann man dieses mal wieder nicht kaufen. Die derzeit verfügbaren Rad- Reifenkombinationen kann man eigentlich für einen "R-Line" vergessen >> leider.

      Bis dann
      Mirko