Golf GTI Pedale

      Golf GTI Pedale

      Hallo zusammen,

      hat jemand von euch die Golf GTI Pedale in seinem Touran verbaut?
      Ich bräuchte die passende Teilenummer des Gaspedals.

      Die Kappen für Bremse und Kupplung sind ja nicht das Problem. Beim Gaspedal hingegen wird es schon kniffliger. Denn wie hoffi-101 im R Pedale Thema bereits geschrieben hat, sind bei manchen Versionen die Führungen zu kurz in die die Zapfen des Bodenblechs gesteckt werden müssen.

      Ebenso hat ein Käufer, der die Pedale bei ichwillautoteile gekauft hat, in seiner Bewertung folgenden Hinweis hinterlassen

      Super Passgenau, leider nicht an das Modell 2011! Hier wurde das Gaspedal neu überarbeitet!


      Das Gaspedal mit der Teilenummer 1K1 721 503 AN passt definitiv nicht - dort sind die Führungen für die Zapfen zu kurz.
      Gibt es überhaupt ein passendes GTI-Pedal, das im Touran passt oder bleibt nur die Möglichkeit, dass man aus GTI-Pedal und Touran-Pedal eines baut?

      Hat hierzu jemand zuverlässige Teilenummern/Infos?
      ANZEIGE

      Gibt es hier was neues? ?(

      VCDS Codierung? Kein Problem! Meld dich einfach per PN bei mir! Ich pendel regelmäßig zwischen den Großräumen:
      Schwerin - Uelzen - Wolfsburg - Braunschweig - Hannover - Salzgitter - Göttingen - Kassel - Warburg - Soest/Unna - Schwerte - Hagen - Wuppertal

      Würde mir auch welche holen, wenn es denn diese auch als Automatik gibt

      Bitte schön:
      http://pages.ebay.com/link/?nav=item.view&id=350874684673

      Das Problem mit den zu kurzen zapfen fürs Bodenblech am Gaspedal bleibt aber...

      Ein paar Neuigkeiten zu diesem Thema

      Aktueller Stand: ein GTI-Pedal passt nicht in den Touran 1T3 und kann auch nicht - mittels der Umbauanleitung, die im Netz zu finden ist und für den 1T1 und 1T2 funktioniert - umgebaut werden!

      Grund ist die veränderte Aufnahme des Gaspedals beim 1T3. Während das Gaspedal selbst beim 1T1 und 1T2 unten in eine Führung eingeschoben wird, hat das Gaspedal beim 1T3 ein Gelenk.

      Hier Detailbilder, damit mein Geschreibsel verständlicher ist:

      Das Gaspedal von 1T3:


      Und der Aufbau, des 1T1 und 1T2:


      Da die Form des originalen Gaspedals und des GTI-Pedals gleich geschnitten sind, dachte ich mir - ok, nimmst einfach die Edelstahlauflage des GTI-Pedals ab und baust es auf das originale Touran-Pedal. Klappt auch nicht!!!

      Grund:
      Im Gegensatz zum GTI-Pedal für Kupplung und Bremse, befindet sich unter der Edelstahlblende kein Gummi, sondern die schwarzen "Querstreben" sind der Pedalkunststoff selbst (von wegen Rutschfestigkeit und so :cursing: ). Würde also keinen Sinn machen, die Edelstahlblende aufs originale Pedal anzupassen.

      Mit "ichwillautoteile.de" stand ich auch in Kontakt. Die behaupteten anfangs auch erst, dass der Umbau problemlos klappt. Schickten mir sogar die Anleitung nochmals zu. Hab ihnen dann auch die Detailbilder geschickt - worauf ihnen auch klar wurde, dass die Pedale im neuen Toruan-Modell wirklich nicht mehr passen. Sie haben die Pedale dann auch von der 1T3-Seite genommen.

      Ende vom Lied bisher: GTI-Gaspedal passt nicht in den 1T3

      Letzte Möglichkeit, die mir jetzt noch einfällt: Per Kunststoffschweißen, die Zapfen vom originalen Pedal ans GTI-Pedal bauen - aber ob das verlässlich hält???
      Naja, mal sehen - genug "Ersatzteile" hätte ich ja jetzt - vielleicht spiel ich mich da im Winter. 8)

      Ausser hier hat noch jemand eine bessere Idee...

      Hi Looser ,

      danke dir für die Info . sieht so aus das es momentan keine Lösung gibt ....

      Ich hoffe das es im 2014 ei Touran mit R-Line geben wird und wir alle das Problem dann Lösen können. ;(

      Aber im moment wird es wohl nicht gehen .

      Danke und Gruss

      Benny

      Vom Bild schaut es "unpassend" aus. Sind die Stifte im Bodenblech nur zu kurz?
      Falls ja, drehe ich mir Verlängerungsstifte zum raufschrauben. :thumbup:

      ANZEIGE

      unter anderem sind die raststifte kürzer, die kommen ned mal in die rastnasen rein..
      jedoch wenn man das bild anschaut ist es unpassend, denn das gelenk ist sehr weit vorn.

      bzw. es ist auf eine führungsbasis, die vom touran haben ein gelenk drin.
      schau mal in post n7 von looser

      [Touran 3] Golf GTI Pedale - Interieur - Touran Forum

      dort ht er es bildlich dargestellt.

      ......LOADING.............Ready..... >>>> Wer Touran hat, hat´s leichter.

      Interessant, interessant.

      Ich hab mal fix meine zur Verfügung stehenden Pedale gemessen.
      Am original Touran-Pedal beträgt das von dir gezeigte Maß 4,2cm und am GTI-Pedal 2,6cm.

      Jetzt bin ich gespannt, ob du das Skoda-Pedal mit 3,4cm soweit in den Boden gedrückt bekommst, dass die Arretierung greift.
      Freue mich auf deinen Bericht...