Verbrauch 1.2 TSI

      Verbrauch 1.2 TSI

      Hi Leutz,

      Ich habe heute den Verbrauch meines Tourans mal über eine längere zusammen hängende fahrt getestet und wär ich am Anfang nicht so gerast, hätte ich noch weniger geschafft. :thumbup: 550km mit 5,9 Liter laut BC. Zwischendurch hab ich mal ein Beweis-Foto gemacht. ;) Sonst habe ich so zwischen 6 - 7 Liter durchschnittlich. Entscheidend ist immer noch der Rechte Fuss. :thumbdown::D

      Also ich bin mit dem Verbrauch des kleinen zufrieden, man kann ihn Sparsam bewegen und/oder auch recht flott, dafür muss man aber den höreren Verbrauch akzeptieren. ;) Ich schätze aber unter 5,5 Liter wird schwierig, aber das werd ich mit der Zeit auch noch ausgiebig testen. :D

      Dateien
      VCDS Codierung? Kein Problem! Meld dich einfach per PN bei mir! Ich pendel regelmäßig zwischen den Großräumen:
      Schwerin - Uelzen - Wolfsburg - Braunschweig - Hannover - Salzgitter - Göttingen - Kassel - Warburg - Soest/Unna - Schwerte - Hagen - Wuppertal

      ANZEIGE

      hast du eigentlich nen tempomat drin?
      und was ist die werksangabe?

      ansonsten: dank downsizing lassen sich die karren (theoretisch :fuck: ) alle recht sparsam fahren. hatte meinen auch schon auf 5,7l/100km (also unter werksangabe von 5,9l ).

      Tempomat hab ich drin und da auf dem Bild hatte ich den auch aktiviert, siehe auch über die Gesamtkilometer, da steht die gespeicherte km/h Zahl fürn Tempomat. ;)

      Werksangabe war beim Touran 1.2TSI sind 6,4 Liter kombiniert (5,5 außerorts), der Bluemotion hat 5,9 kombiniert. Also kommt das mit meinen Angaben sehr gut hin. :thumbup:

      VCDS Codierung? Kein Problem! Meld dich einfach per PN bei mir! Ich pendel regelmäßig zwischen den Großräumen:
      Schwerin - Uelzen - Wolfsburg - Braunschweig - Hannover - Salzgitter - Göttingen - Kassel - Warburg - Soest/Unna - Schwerte - Hagen - Wuppertal

      WhiteDragon schrieb:

      Tempomat hab ich drin und da auf dem Bild hatte ich den auch aktiviert, siehe auch über die Gesamtkilometer, da steht die gespeicherte km/h Zahl fürn Tempomat. ;)

      Werksangabe war beim Touran 1.2TSI sind 6,4 Liter kombiniert (5,5 außerorts), der Bluemotion hat 5,9 kombiniert. Also kommt das mit meinen Angaben sehr gut hin. :thumbup:


      oh... hehe... hab nur auf den tacho ansich geachtet, ob da nen lämpchen leuchtet... beim GTI tacho zeigts die gespeicherten kmh komischerweise nicht an... oder ich hab noch nicht rausgefunden, wie er sie mir einzeigt ?(

      ja da siehst mal, es ist sehr gut möglich laut werksangabe zu fahren (und diese zu unterbieten), aber so richtig alltagstauglich ist die trotzdem nicht :D

      Wir haben heute unsere erste "längere" Fahrt mit unserem neuen hinter uns gebracht. Nach ca. 100km Autobahn und 100km Landstrasse lag der Verbrauch laut BC bei 6.3L/100km und an der Tanke bei realen 6.4L/100km.
      Die ersten 350km in der Stadt und bei relativ viel Kurzstrecke waren mit 8.5L/100km noch sehr hoch. Mal schauen ob die Werte nach der Einfahrzeit noch sinken.

      Dieser Thread ist zwar schon ein paar Tage alt, aber ich möchte meine Erfahrungen hier auch einmal posten ...

      Mit dem Verbrauch bin ich mehr als zufrieden !!! Ich fahre jeden Tag ca. 90 Kilometer zur Arbeit, nutze den Touran am Wochenende öfter für die Kurzstrecken aber auch ab und zu einmal auf der Autobahn. In einem dünn besiedelten Flächenland wie M-V ist das Haupteinsatzgebiet jedoch eher die Landstraße zu sehen. Die Langzeitanzeige meiner MFA weist mir einen Wert von 6.2 Litern auf 100 km aus und auch das Nachrechnen an der Tankstellen weicht davon so gut wie gar nicht ab. Meine Rad- Reifenkombination hat einen relativ kleinen Einfluss auf den Verbraucht, egal ob ich im Winter mit 205/55 R16 oder im Sommer mit 225/40 R18 unterwegs bin. Total begeistert bin ich über die erreichbaren Werte bei gemütlicher Fahrweise, wie derzeit im Dänemark Urlaub. Mit einer Tankfüllung rechnerisch 1100 Kilometern zu kommen, ist für einen Benziner dieser Größe schon beachtlich ...

      Bis dann
      Mirko

      Dateien

      Bis dann
      Mirko